Die nächsten Termine:

04.06. Festzugteilnahme bei der 1.250-Jahr-Feier von Seulberg
11.06. ab 15 Uhr Tag der Alten Burg

Tag der Alten Burg am 11.06. ab 15 Uhr

Herzliche Einladung!

Am 11.06. öffnet die Burgspielschar ab 15 Uhr die Tore der Alten Burg für Sie. Genießen Sie gemeinsam mit uns das Burgfeeling (so heißt das bei uns) bei einem Stück Kuchen und Kaffee. Es besteht die Möglichkeit, uns und unsere Tätigkeiten kennenzulernen, indem Sie mit uns ins Gespräch kommen. Wir freuen uns auf Sie!

tagderaltenburg

 

 

DU MÖCHTEST AUCH MAL AUF DER BÜHNE STEHEN?

der starke August web

Du bist kreativ? Du willst gestalten? Du willst lachen?

Dann bist Du bei uns genau richtig! Bei uns kannst Du in andere Rollen schlüpfen und dabei mal so richtig die Sau raus lassen. Egal wie alt, wie groß oder klein Du bist oder welche Aufgabe Du hast, wir ziehen alle gemeinsam an einem Strang und ernten am Ende zusammen den Applaus!

Für diese Aufgaben suchen wir Verstärkung:

  • Schauspieler (jedes Alter)
  • Bühnenbau
  • Technik
  • Schminke
  • Kostüme nähen

Folgende Aktionen sind 2017 geplant:

  • 18.03. Mitwirken beim Mittelaltermarkt in Seulberg
  • 04.06. Festzugteilnahme bei der 1.250-Jahr-Feier von Seulberg
  • 11.06. Tag der Freilichtbühne auf der Alten Burg

Du hast Lust dabei zu sein? Dann melde Dich bei uns:
Tel.: 0174/6632951
Mail: vorstand@burgspielschar.de

 

Download Werbeflyer

Unsere Facebookseite:

Die letzte Produktion:

  • Lametta - Winter 2016/17
    Lametta - Winter 2016/17

    Lametta

    Ein Lustspiel von Fitzgerald Kusz

    Regie: Manfred Fels

    Ein verwüsteter Tannenbaum, eine zerstörte Weihnachtskrippe, eine Schnapsleiche auf der Veranda, ein gebrochener Arm und eine ganze Menge gebrochener Herzen sind in Fitzgerald Kusz’ Komödie LAMETTA das Ergebnis eines desaströsen Weihnachtsabends:
    Babs, Werners neue Lebensabschnittsgefährtin, träumt von einem Heiligen Abend zu zweit. Doch Werner hat Verpflichtungen. Er muss seinen Sohn Sebastian aus erster Ehe einladen, und ein Weihnachten ohne die eigene Mutter ist für ihn auch undenkbar. Die aber kommt nur, wenn Werner seine Ex-Frau Rosy dazu lädt. So kommt eines zum andern, und einer zum andern. Als dann auch noch Babs' betrunkener Ex-Mann Lutz, deren gemeinsame Tochter Nora sowie Lutz’ zweite Frau Natascha aufkreuzen, nimmt der Abend vollends unerwartete Wendungen.

    weiterlesen...

Wir sind Mitglied im:

logo landesverbandlogovdflogo 125 bdat quer frb a

© 2017 Burgspielschar e.V. Burgholzhausen