Die Burgspielschar öffnete ihre Tore

IMG 20170611 WA0009Am 11.6. luden wir alle ein, einen Einblick in unser Vereinsleben und auf unsere tolle Freilichtbühne zu erhaschen. Wir hatten im Vorhinein fleißig Kuchen gebacken, welchen wir dann zu einer Tasse Kaffee anboten.IMG 20170611 WA0011

Für die Kinder haben wir verschiedene Spiele angeboten, unter anderem duellierten wir uns bei einer Runde Wikingerschach.

Mit großen Augen staunten unsere Gäste bei einem Rundgang über die Alte Burg. Den Backstage-Bereich hatte noch kaum einer gesehen und auch die vielen Gänge nicht, die man als normaler Zuschauer gar nicht sieht.IMG 20170611 WA0007

Abends grillten wir dann noch und ließen den Tag gemütlich ausklingen.IMG 20170611 WA0010IMG 20170611 WA0005

 

Festumzug in Seulberg

WhatsApp Image 2017 06 04 at 11.12.00Einladend hatten die Seulberger ihren Stadtteil zur 1250-Jahrfeier geschmückt. Überall hingen rot-weißen Wimpel und Fahnen an Häusern und Zäunen. Frische Birkenbäume umsäumten den alten Ortskern entlang der Wegstrecke des Festzugs am Pfingstsonntag. Die Anwohner stellten Gartenstühle auf die Bürgersteige oder man traf sich gleich mit der ganzen Nachbarschaft an Bierzeltgarnituren und nahm zusammen einen Aperitiv. Pünktlich 11.30 Uhr ging der große Umzug an der Grundschule los, voran die erste Musikkapelle. Die Wagen und Fußgruppen reichten fast zurück quer durch das ganze Bottichtal bis fast zur Straße nach Bad Homburg. Das Wetter hatte sich nach den Unwettern am gestrigen Samstag zum Glück heute Vormittag wieder beruhigt und die Sonne kam rechtzeitig zum Vorschein um mitzufeiern.

dscn0275 burgspielschar v vorne w1

Ganz schön was auf die Beine gestellt, haben unsere Stadtnachbarn zu ihrem Jubiläum. Gratulation! Alles war auf den Beinen, von Kindergartenkindern, ganz viele Schulkinder, Seniorenrat, alle Orts-Vereine egal ob Fußballer, Schützen, Tischtennis-Verein, Handballer, Landfrauen, andere Sportler vom TV Seulberg, Wanderclub, Traktorclub, Feuerwehr, Rotes Kreuz, bunte Musikcorps aus Bad Homburg, große und kleine Funkemariechen, Theaterclub, Reitverein, Ausländervertretung und, und, und zu viele um sie hier alle aufzuzählen.

dscn0279 burgspielschar g w1Erstaunlich war aber die Beteiligung der Burgholzhäuser. Natürlich traf man erwartungsgemäß viele als nachbarliche Besucher, aber auch im Festzug waren allerhand Burgholzhäuser Gesichter mitten in der Parade dabei – und natürlich die beiden Motivwagen der Burgspielschar und des Burgholzhäuser Kerbevereins. Ob sie als Kameraden bei der Feuerwehr mit liefen, obwohl sie gestern Nachmittag Unwettereinsätze hatten und zahlreiche Keller in Burgholzhausen auspumpen mussten; oder bei DRK-Wagen handlegten, bei „stante pede“ im historischen Kostüm die Besucher beindruckten oder beim Traktorclub oder bei den „Freunden der Landmaschinen“ ihre frischpolierten historischen Traktoren stolz durch Seulberg chauffierten oder einfach in den Fußgruppen vom TV Seulberg oder des Wandervereins mitliefen und die Minifeuerwehr betreuten. Schön, dass die Stadteile doch so viel gemeinsam haben, und nicht nur die schönen Ortskerne mit ihrem Fachwerk.dscn0277 burgspielschar g w1 (Quelle: burgholzhausen.wordpress.com)

WhatsApp Image 2017 06 04 at 13.29.06WhatsApp Image 2017 06 04 at 14.20.17