Schau nicht unters Rosenbeet - Winter 2018/19

Schau nicht unters Rosenbeet

Eine Kriminal-Komödie von Norman Robbins

Aufführungstermine:

11.01.2019, 20.00 Uhr, Alte Schule, Königsteiner Str. 12, 61381 Friedrichsdorf
12.01.2019, 20.00 Uhr, Alte Schule, Königsteiner Str. 12, 61381 Friedrichsdorf
18.01.2019, 20.00 Uhr, Alte Schule, Königsteiner Str. 12, 61381 Friedrichsdorf
19.01.2019, 20.00 Uhr, Alte Schule, Königsteiner Str. 12, 61381 Friedrichsdorf

25.01.2019, 20.00 Uhr, Forum, Dreieichstraße 22, 61381 Friedrichsdorf
26.01.2019, 20.00 Uhr, Forum, Dreieichstraße 22, 61381 Friedrichsdorf

Kartenvorverkauf:

Burgholzhausen:
Bei Kunkels am Fenster, Haingasse 26
Montags und Freitags von 15 - 18 Uhr

Friedrichsdorf:
Thomas Cook Reisebüro Stosius
Taunus Carré

Im Internet (nur Reservierungen):
Hier klicken

Für die Aufführungen in der Alten Schule sind keine Reservierungen möglich. Bitte kaufen Sie Karten bei einer Vorverkaufsstelle!
Für die Aufführungen im Forum können Sie Karten bei einer Vorverkaufsstelle kaufen oder Karten im Internet reservieren.

Zum Inhalt:

Dora Henk ist eine leidenschaftliche Giftmischerin, Marcus Henk hält sich für Caesar und Oliver Henk lebt eingesperrt im Keller des Monument House, weil er glaubt, ein Werwolf zu sein, und die Nächte durchheult. Mit anderen Worten: Die Familie Henk ist mehr als eigenartig. Das zeigt sich auch, als nach dem Tod von Vater Septimus Henk das Testament eröffnet wird und eigenartigerweise eine völlig Fremde als Haupterbin bedacht wurde – die Schundroman-Schreiberin Miss Ash. Denn wenn der alte Septimus ihre Bücher las, hat er immer so gut schlafen können. Das lässt die Sippe der Henks, deren Hobby es ist, auf die verschiedensten Arten andere zu morden, nicht ruhen – und schon befindet sich Miss Ash nicht mehr unter den Lebenden. Aber der nun ausbrechende mörderische Familienkrieg wird noch weitere Opfer finden und das Publikum darf miträtseln, wer hinter all den Morden steckt.

Presse:

Am 13.12.18 schreibt die Friedrichsdorfer Woche: "Mörderische Sippe treibt ihr Unwesen"
A
m 31.12.18 berichtet die Taunus Zeitung: "Verschroben und very british"
A
m 17.01.19 schreibt die Friedrichsdorfer Woche über die Premiere: "Unheimliche Mordserie in der Alten Schule"

Besetzung:

Rollen

Darsteller

Das Haus  
Lucien Henk Bernhard Dudzik
Dora Henk Gabi Kunkel
Emilian Henk Dieter Kaupp
Monica Henk Kerstin Baudisch
Marcus Henk Matthias Senne
Agatha Hammond Beate Hild
Die Fremden  
Hamilton Penworthy Oliver Glaap
Anne Franklin Franzi Hosseini
Freda Mountjoy Lissy Kaupp
Peregrine (Perry) Potter Jan Tore Ohlsen

 

 

Wir sind Mitglied im:

BDAT Logo JPG F 6x3VHA Logologovdf